siggi1.jpg
Kunstturnen im TSVE
/* Ende Kopf blauer Bereich */
/* Ende Menuezeile roter Bereich*/
Previous ◁ | ▷ Next

                          Kunstturnen im TSVE

 

 

Kunstturnen weiblich

Schon Kinder ab 4 Jahren lernen hier auf einfache Weise die Grundzüge des Kunstturnens kennen, um dann ab ca. 5-6 Jahren gezielt für Wettkämpfe trainieren zu können.

Um die Übungen an den vier Geräten Sprung, Schwebebalken, Stufenbarren und Boden zu perfektionieren, bedarf es der Schulung von Koordination, Flexibilität, Schnelligkeit, Kondition und Kraft. Vor allem am Boden und Schwebebalken sind gymnastische, akrobatische und tänzerische Elemente so miteinander verbunden, dass die Übungen ästhetisch erscheinen.

  

 

Kunstturnen männlich

Bei diesem Angebot lernen Jungen ab 5 Jahren die Grundlagen des Kunstturnens kennen, damit sie dann an regionalen Wettkämpfen teilnehmen können.

Die Übungen an den sechs Turngeräten Sprung, Ringe, Reck, Boden, Parallelbarren und Pauschenpferd sind durch die Fähigkeiten Schnelligkeit, Flexibilität, Kondition, Koordination und vor allem Kraft zu meistern. Das Training zielt auf die Schulung genau dieser Fähigkeiten ab.

 

/* Ende Inhalt */
/* Ende Fusszeile */